UNTERNEHMENSANGABEN
Willkommen zu „Harriswilliams.de“ (nachfolgend auch „Harriswilliams.de“ oder „Webseite“) befindet sich im Eigentum und wird betrieben von Harris Williams & Co. Ltd. d/b/a/ Harris Williams & Co. („HW&Co.“). Nachfolgend bezieht sich „Harris Williams“, „wir“, „uns“, „unser“ auf HW&Co. Die Webseite umfasst alle öffentlich zugänglichen Seiten. „Sie“ in diesen Unternehmensangaben bezieht sich auf die Nutzer dieser Webseite, einschließlich und ohne Einschränkung der Mitarbeiter von HW&Co. Bitte beachten Sie, dass sich diese Unternehmensangaben ausschließlich auf HW&Co. beziehen und nicht auf andere Unternehmen oder Webseiten, auf die wir verweisen oder die wir verlinken.  
 
BUSINESS CONTINUITY PLAN (GESCHÄFTSKONTINUITÄTSPLAN ) 
 
HW&Co. reagiert auf erhebliche Betriebsstörungen, indem wir das Leben der Mitarbeiter und das Firmeneigentum schützen, die Lage finanziell und operativ bewerten, schnellstmöglich den Betrieb wieder aufnehmen und alle Unterlagen und Aufzeichnungen des Unternehmens schützen und das Geschäft fortsetzen. Der vorliegende Plan unterscheidet zwei Arten von erheblichen Betriebsstörungen (Significant Business Disruptions, SBD), interne und externe. Interne Betriebsstörungen beeinträchtigen nur die Kommunikations- und Leistungsfähigkeit eines Standorts, beispielsweise bei einem Feuer in einem Bürogebäude. Externe Betriebsstörungen beeinträchtigen die Funktion der Wertpapiermärkte oder mehrerer Unternehmen, beispielsweise eine Epidemie oder Pandemie (einschließlich einer Grippeepidemie), ein terroristischer Anschlag, die Überflutung einer Stadt oder eine größere regionale Störung. Die Reaktion auf eine externe Betriebsstörung entspricht weitgehend der auf eine interne Störung, da HW&Co. nicht mit Wertpapieren handelt und somit nicht von anderen Unternehmen wie Clearingstellen abhängig ist. 
HW&Co. setzt Technologien ein, die es den Mitarbeitern ermöglichen, flexibel und effektiv auch von entfernten Standorten aus zu arbeiten. Im Fall einer Störung, die zum Verlust einer Einrichtung führt, haben die Mitarbeiter von HW&Co. die Möglichkeit, von anderen Orten (zu Hause, temporäre Büros, Hotels etc.) aus zu arbeiten.
Da HW&Co. nur beratend tätig ist, verfügt das Unternehmen weder über Kundenkonten noch führt es Transaktionen in eigenem oder Kundenauftrag durch. HW&Co. bietet ausschließlich Beratung im Bereich Investmentbanking an. HW&Co. verwahrt keine Gelder oder Wertpapiere oder leitet diese an Clearingstellen weiter. 
Elektronische Daten werden extern in zwei sicheren Einrichtungen verwaltet, repliziert und verwahrt, die über zusätzliche Stromversorgung und Kühlung verfügen. Harris Williams sichert täglich seine elektronischen Daten. Im Fall einer internen oder externen Betriebsstörung und falls der Hauptsitz des Unternehmens nicht funktionsfähig ist, kann das Unternehmen den Betrieb von seinem Backup-Ort/einem Ersatzstandort fortführen. Im Fall eines Verlusts elektronischer Aufzeichnungen kann HW&Co. Daten vom Backup-Ort wiederherstellen und, falls der Hauptsitz des Unternehmens nicht funktionsfähig ist, den Betrieb von diesem oder einem anderen Ersatzstandort fortführen. 
Im Fall einer Betriebsstörung wird HW&Co. unverzüglich festlegen, wie die Kommunikation mit den Kunden, Mitarbeitern, wichtigen Geschäftspartnern und Regulierungsbehörden erfolgen soll. Auch wenn die verfügbaren Kommunikationsalternativen von den Auswirkungen der Betriebsstörung abhängen, wird HW&Co. Telefone, Sprachboxen, sichere E-Mails als Kommunikationskanäle erwägen. HW&Co. wird darüber hinaus Kontaktinformationen auf seiner Webseite veröffentlichen.  

PATRIOT ACT

Gemäß Abschnitt 326 des USA PATRIOT ACT ist HW&Co. verpflichtet, die Identität seiner Kunden zu überprüfen. Für die Erfüllung dieser gesetzlichen Vorgabe nutzt HW&Co. die Dienste externer Partner wie Dun & Bradstreet.

REGULATORISCHE VORSCHRIFTEN

Harris Williams & Co. Ltd ist eine a Personengesellschaft mit beschränkter Haftung (Private Limited Company) nach englischem Gesetz mit handelsregisterlichem Firmensitz in 6 St. Andrew St. London EC4A 3AE, Großbritannien, und eingetragen im Registrar of Companies for England and Wales und der Firmennummer 7078852. Geschäftsführer: Ned Valentine, Paul Poggi, Thierry Monjauze und Aadil Khan, zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority.
 
Harris Williams & Co. Ltd Niederlassung Frankfurt (deutsche Niederlassung), Geschäftsadresse Frankfurt , Bockenheimer Landstrasse 33-35, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland, ist im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Deutschland, unter der Nummer HRB 96687, eingetragen. Ständiger Vertreter der Zweigniederlassung: Herr Jeffery Perkins.

UNTERNEHMENSVERBUND

Harris Williams & Co. Ltd. ist eine Tochtergesellschaft von Harris Williams LLC, einer Tochtergesellschaft von The PNC Financial Services Group, Inc. Der Konzern The PNC Financial Services Group, Inc. mit seinen Tochtergesellschaften („PNC“) ist in den Bereichen Finanz- und Wertpapierdienstleistungen tätig. HW&Co. ist ausschließlich beratend tätig und akzeptiert weder Einlagen noch gibt das Unternehmen Darlehen heraus oder handelt in eigenem oder Kundenauftrag mit Wertpapieren. 

GLEICHSTELLUNG

 
HW&Co. hat sich den Prinzipien der Chancengleichheit am Arbeitsplatz verpflichtet und stellt im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen sicher, dass kein Mitarbeiter aufgrund seines Geschlechts, seiner ethnischen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Nationalität oder Familienzugehörigkeit, seines Alters oder Familienstands, einer Behinderung, seines gesundheitlichen Zustands, seiner sexuellen Orientierung oder eines anderen nach dem Gesetz verbotenen Grunds benachteiligt wird.
 
Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu den vorliegenden Richtlinien haben, wenden Sie sich bitte unter folgender Anschrift oder E-Mail-Adresse an uns: 
Harris Williams & Co., 63 Brook Street, London W1K 4HS; E-Mail: info@harriswilliams.com; Fax: +44 (0) 20 7526 2187. 

ÄNDERUNGEN DER BESTIMMUNGEN

 
Wir behalten uns vor, unsere Unternehmensangaben jederzeit zu ändern. 
Letzte Aktualisierung / Anpassung: 1. Nov 2015